Asmetec Schaltzyklen-Testgerät Z-EWM-445

Asmetec Schaltzyklen-Testgerät Z-EWM-445

Asmetec nimmt selbst entwickeltes Schaltzyklen-Testgerät für Leuchtmittel in Betrieb

Nach der VERORDNUNG (EU) Nr. 1194/2012 DER KOMMISSION müssen Leuchtmittel im Rahmen der Betriebseigenschaften u.a. eine bestimmte Anzahl von Schaltzyklen (Ein / Aus-Schaltungen) bestehen.Diese sind für die verschiedenen Leuchtmittel unterschiedlich geregelt.

(siehe Tabellen 3 bis 5 der Verordnung)

Für LED-Lampen gelten diese Mindestwerte: 15000 Zyklen bei Lebensdauer 30.000 Stunden, ansonsten die Hälfte der Lebensdauer ausgedrückt in Stunden.

Kaum ein Händler von Leuchtmitteln kann selbst solche Schaltzyklen-Tests durchführen und verläßt sich daher auf die Angaben der eigentlichen Hersteller der Leuchtmittel.

Die technische Abteilung von Asmetec entwickelte daher ein eigenes Testgerät (Z-EWM-445) mit dem parallel bis zu 8 Leuchtmittel gestestet werden können. Dabei sind Schaltzyklen in 16 Stufen zwischen 1 Sekunde und 10 Minuten Puls/Pause einstellbar. Jede der 8 Schaltstufen kann zudem über einen Lichtsensor erkennen, ob die angeschlossene Lampe tatsächlich leuchtet. Schließlich können ja auch die LEDs ausfallen, das Netzeil bezieht dennoch weiterhin Energie.

Es können mit dem Z-EWM-445 Niedervolt Lampen (12 / 24 Volt) bis 100 Watt als auch netzspannungsbetriebene Leuchtmittel und Leuchten (z.B. Hochleistungsstrahler, Fluter, Straßenleuchten) bis 1000 Watt Anschlußleistung geprüft werden.

Jede Charge von METOLIGHT LED-Lampen, LED-Röhren und LED-Leuchten wird bei Asmetec in eigenen Lichtlabor (3 Ulbrichtkugeln, Spektral-Goniophotometer, EMV-Test, Isospannugnstest) auf die elektrischen und lichttechnischen Eigenschaften überprüft, ebenso werden EMV-Tests nach DIN EN 55015, Isolations-Test bis 5000 Volt und nun auch Schaltzyklentests selbst durchgeführt.

Asmetec bietet diese Tests preiswert auch Dritten für die interne Qualitätskontrolle an.

 

METOLIGHT ist eine eingetragene Marke der Asmetec GmbH und steht für professionelle Lichttechnik höchster Qualität und Zuverlässigkeit, was durch die umfangreiche eigene Messtechnik und technische Entwicklung untermauert und durch Prüfzertifikate für Leuchtmittel durch VDE, TÜV und Dekra bestätigt wird.

Schreibe einen Kommentar

Post Navigation